Zu Inhalt springen
Gratis Lieferung mit Gutscheincode "2G" // Neue Öffnungszeiten Mo-Sa 10-19Uhr
Gratis Lieferung mit Gutscheincode "2G" // Neue Öffnungszeiten Mo-Sa 10-19Uhr
So einfach nehmen Sie ein Premium LED-Streifen Set in Betrieb

So einfach nehmen Sie ein Premium LED-Streifen Set in Betrieb

Vielleicht haben Sie schon mitbekommen, dass wir seit Neuestem  tolle LED Streifen Premium Sets anbieten. Falls nicht, haben wir hier einen Überblick über die Unterschiede unserer Varianten aufgezeigt. Zudem haben wir aktuell einen Einführungsrabatt von 10 Prozent auf alle Sets, schnell sein lohnt sich also.

Unser Premium LED-Streifen Sets bestechen aber nicht nur durch ihre Qualität, sondern auch  durch ihre einfache Handhabung. Sie sind in wenigen Minuten einsatzbereit, alles, was Sie dazu an Werkzeug benötigen, ist ein kleiner Kreuz- oder Schlitzschraubendreher (PH1 oder bis 3 mm Klingenbreite). Wie einfach es ist, diese LED-Streifen in Betrieb zu nehmen, möchte ich Ihnen anhand des unseres RGB+CCT LED-Streifen Sets zeigen.

Das erste Bild zeigt die Verpackung unserer LED-Streifen Sets, hier das RGB+CCT Set. Bei der Umverpackung lag unser Fokus auf nachhaltigen Materialien und verwenden ausschließlich Karton und Papier, um so wenig Plastikmüll wie möglich zu verursachen.

Das Set beinhaltet folgende Komponenten, von links nach rechts: ein 12V 72 Watt Tischnetzteil, den RGB+CCT LED Streifen, sowie das dazu kompatible Set FUT39SA, bestehend aus Controller und Funkfernbedienung mit magnetischer Wandhalterung.

Nun kommt das Werkzeug zum Einsatz, und die abisolierten und verzinnten Enden des Anschlusskabels vom LED-Streifen werden an den Terminals des Controllers verschraubt.

Die Kabel sollten nach folgendem Schema miteinander verbunden werden:


Nun kann das Tischnetzteil für einen kurzen Funktionstest an den Controller angeschlossen und das Netzkabel in eine Steckdose eingesteckt werden.

 

Der LED-Streifen leuchtet jetzt in seinem Standardmodus in der Farbe kaltweiß auf. Im nächsten Schritt kann die Fernbedienung angelernt werden, was bei dem von mir verwendeten Controllerset allerdings nicht notwendig war, da Controller und Fernbedienung schon miteinander gekoppelt waren. Dies wird durch dreimaliges kurzes Aufleuchten der LEDs signalisiert. Legen Sie zunächst AAA-Batterien in die Fernbedienung ein und führen Sie danach folgende Schritte durch: 

  1. Ziehen Sie den Netzstecker.
  2. Warten Sie 10 Sekunden.
  3. Stecken Sie den Netzstecker wieder in die Steckdose.
  4. Drücken Sie innerhalb von drei Sekunden mindestens dreimal auf die Taste "ON".
  5. Die LEDs des Streifens leuchten wiederum drei Mal auf, um eine erfolgreiche Kopplung zu signalisieren

Ausgezeichnet. Der LED-Streifen ist betriebsbereit und Sie können die verschiedenen Farbmodi testen.

 Kaltweiß

 Warmweiß

 Neutralweiß (ca. 50 % Warmweiß + ca. 50 % Kaltweiß)

 

Blau

 

Grün

Magenta

Dies sind nur einige Beispiel aus einer Farbpalette von insgesamt 16 Millionen möglichen Farben. Hinzu kommen noch neun Farbwechselmodi, in denen der Sättigungsgrad und Helligkeit zusätzlich geregelt werden können. Auf eine Darstellung in Form eines Bildes habe ich verzichtet.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben sollten, lade ich Sie ein, sich die LED-Streifen Premium Sets zum Einführungspreis mit zehn Prozent Rabatt anzusehen.

Vorheriger Artikel Akkuladegerät Absina X4 + 2 Akkus

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie erscheinen

* Erforderliche Felder